Freitag, 12. Juni 2009

Juhu PiratenParteiStammtischAugsburg

Danke danke an Georg, der sich schonmal die Mühe macht, den Stammtisch in Augsburg neu zu starten. Dank doodle steht schon ein Termin fest.

Am 21.06.09 ab 19:00 im Thing Augburg findet das Treffen statt.

Im PiratenParteiForum findet sich ein OrganisationsThread und im PiratenParteiWiki wird alles zusammengefasst. Zur Zeit sind es 13 Teilnehmer die sich bei doodle eingetragen haben. Gerne können es auch ein paar mehr, natürlich auch nicht Piraten / nur interresierte etc etc vorbei schauen. 

Ansonsten könnt Ihr natürlich georg oder mir per Twitter "followen" ;)

Samstag, 23. Mai 2009

FlashMob Grundgesetz lesen in Augsburg

So, lange ist es her, aber nun fühle ich mich fast schon gezwungen etwas zu verbloggen :)

Leider hatte ich keine Zeit meinen Leser *wink* vorher zu warnen, aber heute fand in Augsburg ein FlashMob zum Grundgesetzt statt. Wie erst Freitag morgens bei fefe gelesen, organisiert Mogis den FlashMob. Glücklicherweise haben unter anderm Geekblogger, ManuBlog und Blog-Augsburg rechtzeitig informiert.
Weil wir aktiv teilnehmen wollten, konnten wir leider keine Bilder machen. Ich hatte aber die der Webcam gespeichert.

Vielen Dank an die Organisatoren, vor allem den "netten Herrn mit dem Anzug", die Süddeutsche, die hoffentlich die gemachten Bilder abdruckt :) und alle die daran teilgenommen haben.

Update: Hier gibts noch ein paar Bilder















Freitag, 6. Februar 2009

Zu Windows 7

Genial finde ich es schon. Es wird vermutlich ein leicht entschlacktes Windows Vista werden (wenn man mal die investierte Arbeitszeit ansieht ... ) und anscheinend der tolle Linux-Killer für Netbooks. Aber wie auf WorksWithU zu lesen ist, wird Windows 7 in der Netbook Ausführung wohl nur 3 Programme gleichzeitig unterstützen, genial oder. Mir fallen da sofort 3 Programme ein, auf die ich unter Windows (leider) nicht verzichten kann:
- Firewall
- Anti-Virus
- Anti-Malware

Da kann man sich nur freuen das der InternetExplorer so mit dem Systemkern vernagelt ist, das der wohl nicht als extra Programm zählt.. Wobei ich schon gerne noch einen Messanger laufen lassen würde.

Prost :)

 

Dienstag, 6. Januar 2009

Danke Microsoft

danke, das du mit Vista die (Noetbook-)User zu Linux treibst,
danke, das dein XP heute noch nicht in der Lage ist, SATA-Treiber vom USB-Stick zu laden, 
danke, das dein XP dennoch diesen USB-Stick zwei Schritte weiter mit seinen Partitionen anzeigt, aber man doch nicht darauf installieren kann
danke, das XP mir eine per USB angeschlossene SATA-Fesplatte bei der Installation anzeigt, diese dorthin aber verweigert, 
danke Microsoft, das du mich auch vor diesem Umweg "beschützt"

danke, das du die Welt dominierst, mit einem Betriebssystem das so flexibel ist wie ein Stein

*kotzt* 

Montag, 5. Januar 2009

Absout leseswerte HackerStory über Max Butler

Eben bin ich über /. auf  einen Artikel bei Wired gestolpert, den ich jedem zu lesen ans Herz legen würde. Zusammenfassug von ./

"Wired has the inside story of Max Butler, a former white hat hacker who joined the underground following a jail stint for hacking the Pentagon. His most ambitious hack was a hostile takeover of the major underground carding boards where stolen credit card and identity data are bought and sold. The attack made his own site, CardersMarket, the largest crime forum in the world, with 6,000 users. But it also made the feds determined to catch him, since one of the sites he hacked, DarkMarket.ws, was secretly a sting operation run by the FBI."

sed letztes Zeichen entfernen

Notiz an mich:
sed 's/.$//'
löscht das letzte zeichen

Fernsehen per RSS

Da ich eigentlich mein TV-Konsum generell nur senken will, lese ich so etwas wie Fernsehzeitungen überhaupt nicht. Jedoch gibt es doch das eine oder andere,  das mir ungern entgeht. Idealer Weise bin ich vor kurzem über netbib´s weblog gestolpert, der auf tvfeed.de verweist. Klasse, danke :) genau so etwas fehlte mir in meiner Sammlung.

Samstag, 20. Dezember 2008

GMail Google Notifier for Mac down

Irgendwie ist die Seite down, die genauen Hintergründe kenne ich nicht. Ich konnte mich jedoch durch den google cache zu einem Download-Links durchklicken: http://dl.google.com/mac/download/GoogleNotifier_1.10.4.dmg

Windos-User finden das Tool hier: 


Samstag, 13. Dezember 2008

Samstag, 6. Dezember 2008

Danke Microsoft

Wie ich erfreut auf adminstimme lesen darf, wird Microsoft wohl erneut versuchen Windows XP einzustellen. Naja wie auch immer, sofern sie das konsequent durchsetzen, wird es wohl einige Anwender zu Linux treiben. 
Danke Microsoft :)