Samstag, 23. Mai 2009

FlashMob Grundgesetz lesen in Augsburg

So, lange ist es her, aber nun fühle ich mich fast schon gezwungen etwas zu verbloggen :)

Leider hatte ich keine Zeit meinen Leser *wink* vorher zu warnen, aber heute fand in Augsburg ein FlashMob zum Grundgesetzt statt. Wie erst Freitag morgens bei fefe gelesen, organisiert Mogis den FlashMob. Glücklicherweise haben unter anderm Geekblogger, ManuBlog und Blog-Augsburg rechtzeitig informiert.
Weil wir aktiv teilnehmen wollten, konnten wir leider keine Bilder machen. Ich hatte aber die der Webcam gespeichert.

Vielen Dank an die Organisatoren, vor allem den "netten Herrn mit dem Anzug", die Süddeutsche, die hoffentlich die gemachten Bilder abdruckt :) und alle die daran teilgenommen haben.

Update: Hier gibts noch ein paar Bilder















Kommentare:

Allgaeuer hat gesagt…

Hehe. Der "nette Herr im Anzug" war ich. Danke für's online stellen der Fotos. Habe mich heut Vormittag noch mit der Technik rumgeschlagen dann aber frustriert aufgegeben.

Und ich kann nur immer wieder sagen: Dafür dass Manu und ich am Mittwoch so lange überlegt haben ob wir das für Augsburg wirklich angehen sollen ist es der Hammer geworden. Man merke: In Augsburg!!! Wohooo!

shorty hat gesagt…

Hab am Freitag davon was mitbekommen das ein Mob stattfinden sollte, war aber leider anderweitig verplant - schade das bei sowas immer so wenig Leute zusammenkommen.